Wenn Sie auf der Suche nach der Wahrheit sind, sind Sie hier genau richtig. Haben Sie auch das Verlangen, den Willen des allmächtigen Gottes verstehen zu wollen? Wie können wir Ihn verstehen? Wie kann ich Ihn erkennen? Gott sagt in Johannes 1:1 " Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und das Wort war Gott". Und in seinem Wort (Bibel) hat er alles geschrieben. Aber wie ist die Bibel geschrieben? Gott spricht in der Bibel über das Geheimnis Gottes (Himmelreich) in Gleichnissen (siehe Matthäus 13:34-35) "Dies alles redete Jesus in Gleichnissen zu den Volksmengen, und ohne Gleichnis redete er nichts zu ihnen". Aber zu einigen Menschen spricht er offen über das Geheimnis des Himmelreiches (Mt. 13:10-11 "Und die Jünger traten hinzu und sprachen zu ihm: Warum redest du in Gleichnissen zu ihnen? Er aber antwortete und sprach zu ihnen: Weil euch gegeben ist, die Geheimnisse des Reiches der Himmel zu wissen, jenen aber ist es nicht gegeben;"). Seinen Jüngern erklärte Jesus die Bedeutung der Gleichnisse, damit Sie ins Himmelreich kommen konnten (Markus 4:33-34). Und auch die Vorhersagen für seine Wiederkunft hat Jesus in Gleichnissen gesprochen (Joh.14:29). Aber Jesus sagt uns auch in Joh. 16:25 dass er, wenn die Zeit gekommen ist, offen von dem Vater (Joh. 1:1) verkündigen wird. Dies weist darauf hin, dass zu der festgesetzten Zeit (Habakuk 2:2-3, Hesekiel 1:-2:-3:), alle Gleichnisse offenbart werden müssen. Und wie wird dieses offenbarte Wort in der Welt verkündigt werden? Gott hat zu jeder Zeitepoche immer nur einen Hirten auserwählt, dem er sein Wort verkündigt hat, damit dieser Hirte Gottes Weisung an den Menschen weitergeben kann. Z.B. Noah, damit die Menschen in die Arche kommen, um sie vor der Sintflut zu bewahren. Danach Abraham, Moses, Josua und dann Jesus! Und beim Wiederkommen Jesus, wird es auch nur ein Mensch sein, der die Weisung Gottes an die Menschheit verkündigen wird. Lassen Sie uns dies durch die Bibel erfahren; wir lesen in Offenbarung 5:1 "Und ich sah in der Rechten dessen, der auf dem Thron saß, ein Buch, innen und auf der Rückseite beschrieben, mit sieben Siegeln versiegelt." Und dieses Buch bekommt in Offenbarung 5:7 das Lamm (Jesus). Und in Offenbarung 6:1-12 öffnet Jesus 6 Siegel, und das letzte Siegel (das 7. Siegel) öffnet er in Offenbarung 8:1. Somit ist dieses Buch nun geöffnet. Und Jesus gibt dieses Buch einem Engel (Offenbarung 10:1-2), der vom Himmel herabkommt und einen Fuß auf dem Meer und einen Fuß auf der Erde hat. Und in Offenbarung 10:8-10 bekommt der Apostel Johannes das Buch (die Offenbarung) zu essen (in Vision), und in Offenbarung 10:11 bekommt er die Anweisung, dass er die Offenbarung in die Welt hinaus verkündigen soll.

Wie auch im AT: Was durch die Propheten über den Messias/Christus prophezeit wurde, wurde durch das erste Kommen Jesus Christus alles durch Jesus erfüllt (Joh. 19:30), siehe Beispiel: Jesaja 7:14 (Vorhersage/Vision) Geburt durch eine Jungfrau und Matthäus 1:18-23 (die Wirklichkeit/Erfüllung) Jesus. Und Heute Offenbarung 10:8-11 Apostel Johannes (Vorhersage/Vision) und der versprochene Prediger (Wirklichkeit/Erfüllung). Was ist dann heute unsere Aufgabe? Diesen, von der Bibel (Gott) versprochenen Prediger, zu finden, um von ihm die Offenbarung Jesu Christi, die Gott ihm gab zu bekommen, um den Weg zum Himmelreich zu finden und auch zu gehen. Gott sagt uns in Jesaja 55:8-9 "Denn meine Gedanken sind nicht eure Gedanken, und eure Wege sind nicht meine Wege, spricht der HERR. Denn so viel der Himmel höher ist als die Erde, so sind meine Wege höher als eure Wege und meine Gedanken als eure Gedanken". Und wo stehen seine Gedanken? In der Bibel.

Also:Wo muss unsere Antwort herkommen? Aus der Bibel (2.Timotheus 3:16). Gott will das alle Menschen gerettet werden, aber wieviele suchen die Wahrheit? Siehe Hosea 4:6 "Mein Volk kommt um aus Mangel an Erkenntnis." Warum kommt sein Volk um? Wegen Mangel an Erkenntnis, nicht aus Mangel an Glauben. Gott will uns das ewige Leben schenken (siehe Joh. 17:3 "Dies aber ist das ewige Leben, dass sie dich, den allein wahren Gott, und den du gesandt hast, Jesus Christus, erkennen."). Wollen Sie dies? Wenn ja, dann lassen Sie uns gemeinsam den Weg finden, nehmen Sie Kontakt mit uns auf und erfahren Sie mehr. Der Kontakt bindet Sie zu garnichts, sie müssen auch nicht irgendwo Mitglied werden oder ähnliches. Unser Ziel ist es, dass Sie kostenlos die Wahrheit sehen, hören und erkennen.

 



Live Online Bible teaching / Imparare la Bibbia Live Online

Do you want more information?

Email:

info@scjtv.eu

 

Kontakt



Möchten Sie mehr informationen?

Email:

info@scjtv.eu

 

Contacter

Pour plus d'information:

Email:

info@scjtv.eu

 

Contatti

Se desiderate piu informazioni?

Email:

info@scjtv.eu

 

Contact



All News! Click the Picture!